1000-Spiele.de
Startseite

 

Suchen:


Spiele bei eBay kaufen

Bei eBay kann man super Spiele kaufen

Der neueste Trend beim Kaufen von Spielen ist das Client-Gaming. Dabei meldet sich der Käufer zunächst bei einem Onlineservice, wie z.B. Gamesload, oder Steam an, und hat von diesem aus Zugriff auf alle Spiele, die er bereits erworben hat. Die Spiele selbst werden dann nicht mehr über eine DVD manuell installiert, sondern bequemerweise per Internet auf den Computer des Users geladen, und automatisch mit Updates und Patches versorgt. Die Bezahlung erfolgt dabei entweder über Online-Banking, oder andere etablierte Online-Zahlungsmethoden, wie PayPal, oder Click&Buy. Die Schwierigkeiten rund um den Kopierschutz werden damit geschickt umgangen, da jeder User nur noch die Spiele spielen kann, deren Kaufinformationen auch in seinen Userdaten gespeichert sind. Der Client-User hat dadurch auch die Möglichkeit, seine Spiele von jedem beliebigen (internetfähigen) Computer aus zu starten, da er nur seine Userdaten eingeben muss und der jeweilige Computer sofort mit allen Daten synchronisiert wird, die in der Kartei des Users gespeichert sind, so z.B. Spielstände, geladene DLC's (downloadable Content's), und natürlich die Spiele selbst.

Besonders beliebt ist das Client-Gaming bei Onlinespielen wie „World of Warcraft“. Hier werden in einem drei-sekündigen Intervall alle relevanten Daten zwischen User- und Spieleserver synchronisiert, sodass jeder User das aktuelle Geschehen in der virtuellen Welt verfolgen und mitgestalten kann.